Gemeinde

BRUNNENTHAL

Startseite Gemeinde Politik Bürgerservice Betriebe Kultur Fotogalerie
Bürgerservice

Kontakt

Veranstaltungskalender

Fundamt

Ortsplan/Wanderkarte

Dorf- und Stadtentwicklung

Aktuelle Gemeindenachrichten

Familienfreundliche Gemeinde

Familienfreundliche Gemeinde Familienfreundliche Gemeinde
Gebühren Förderungen Formulare Abfallentsorgung Baugründe Gde-Nachrichten Links Sonstiges

Ärztedienst

Bürgerservice | Förderungen




Die betroffene Altersgruppe sind Jugendliche vom 16. bis 20. Lebensjahr.

Die Gutscheine werden nur an Bewohnerinnen und Bewohner (Hauptwohnsitz) der teilnehmenden Gemeinden ausgegeben.

Die Höhe der Vergütung beträgt 50 Euro pro Kalenderjahr bzw. 25. Euro pro Halbjahr.

Der Zeitraum für geförderte Fahrten ist

- die Nacht von Freitag auf Samstag bzw. Samstag auf Sonntag bis maximal 03.00 Uhr

- die Nächte vor einem gesetzlichen Feiertag bis maximal 03.00 Uhr

- Sonntage bis maximal 00.00 Uhr.


Die Unternehmen bekommen bezirksweit einheitlich gestaltete Gutscheine. Die Fahrgäste bezahlen den vollen Fahrpreis, bekommen Gutscheine in derselben Höhe ausgehändigt und geben diese dann am Wohnsitzgemeindeamt ab. Das jeweilige Wohnsitzgemeindeamt überprüft die Anspruchsvoraussetzungen und zahlt die Förderung an den Fahrgast aus.




Die Gemeinde Brunnenthal gewährt ordentlichen Studierenden, welche ihren Hauptwohnsitz auch während des Studienjahres in Brunnenthal beibehalten, eine Förderung. Diese Förderung wird maximal bis zum Ende jenes Studienjahres gewährt, in dem der Student/die Studentin den 26. Geburtstag feiert.

Die Förderung in Höhe von € 150,00 pro Studienjahr und Studierenden wird gewährt, wenn folgende Voraussetzungen gegeben sind:


Die Auszahlung der Förderung erfolgt zum Ende des Studienjahres.


Hier kommen Sie zum Ansuchen:

Ansuchen zur Gewährung einer Gemeindeförderung für Studierende mit Hauptwohnsitz in der Gemeinde




Um € 11,00 mit der Bahn von Schärding nach Linz und retour inkl. Stadtverkehr sowie auch die Fahrt auf den Pöstlingberg. Nähere Informationen erhalten Sie bei den Mitarbeitern im Bürgerservice.




Die Förderung beträgt € 12 für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre sowie Schüler und Studenten mit Hauptwohnsitz in Brunnenthal nach Vorlage der Saisonkarte.





Hier kommen Sie zum Ansuchen:

Ansuchen um Gewährung einer Schotteraktion




Der Windelgutschein zum Kauf einer Grundausstattung von waschbaren Windeln im Wert von € 250,00 wird vom Bezirks-

Abfallverband Schärding mit € 70,00 und vom Verein WIWA mit € 50,00 gefördert.



So kommen Sie zu Windeln und Gutschein:

Den Windelgutschein erhalten Sie beim Gemeindeamt wahlweise gegen Vorlage Ihres Mutter-Kind-Passes schon vor der

Geburt oder bei der Anmeldung Ihres Babys. Sie können den Windelgutschein in den Fachgeschäften einlösen.

Der Gutscheinwert wird vom tatsächlichen Kaufpreis abgezogen.


Für Eltern, die bereits eine Grundausstattung waschbarer Höschenwindeln besitzen und bei weiteren Kindern nur mehr

Ergänzungen benötigen, wurde die Möglichkeit eines „halben“ Gutscheines geschaffen. Die Beiträge von BAV und Verein

WIWA reduzieren sich auf die Hälfte, ebenso die Mindesteinkaufssumme.


Weitere Informationen finden Sie unter https://verein-wiwa.at/




Gefördert werden Eltern mit schulpflichtigen Kindern in öffentlichen Pflichtschulen.

Die Richtlinien des Landes OÖ sowie das Ansuchen finden Sie unter: https://www.land-oberoesterreich.gv.at/33987.htm


Info zur „OÖ Schulbeginnhilfe“:

Aufgrund der vom Bund gemeinsam mit der Familienbeihilfen im September ausbezahlten Schulstartgeldes - früher „13.

Familienbeihilfe“ genannt - kommt es mit der vom Land OÖ gewährten einmaligen Schulbeginnhilfe für Erstklassler zu einer

Doppelförderung.

Die „OÖ Schulbeginnhilfe“ wurde deshalb, mit Beschluss der OÖ Landesregierung vom 9. Juli 2018, mit Ende des

Schuljahres 2017/18 eingestellt.





 Stand: Jänner 2018

Förderungen

Gemeinde Brunnenthal I Dorfplatz 3 I 4786 Brunnenthal I Tel:. 07712/3055 I Fax: 07712/3055-20 I E-Mail: gemeinde@brunnenthal.at I Impressum